Montag, 27. Januar 2014

Apple setzt an zum Sprung auf den Mobile Payments - Zug

Von Ralf Keuper

In den vergangenen Tagen berichteten die Medien über die Bestrebungen von Apple, demnächst auf den fahrenden Mobile Payments - Zug aufzuspringen. 
Ein konsequenter, ein überfälliger Schritt. Kaum ein anderes Unternehmen verfügt über so viel Erfahrung in der Online-Zahlungsabwicklung und einen so großen Kundenstamm wie Apple. Neben den Kreditkartenunternehmen können hier allenfalls noch PayPal, Square, Amazon und Alipay mithalten. So oder so würde Apple seinem Ökosystem ein weiteres wichtiges Teil hinzufügen. 

Der Beitrag Apple to Build Mobile-Payments Service, Report Says auf Mashable beschreibt einige plausible Szenarien. 

Egal für welchen Schritt sich Apple entscheidet; die Mobile Payments-Branche könnte sich dadurch tiefgreifend wandeln.

Weitere Informationen:

Kommt die iBank? 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen