Freitag, 10. Januar 2014

Social Score statt Credit Score? #3

Von Ralf Keuper

Die Bewertung der Kreditwürdigkeit durch Rückgriff auf die Aktivitäten des potenziellen Darlehensnehmers in den sozialen Netzwerken, dessen Ergebnis der sog. Social Score ist, löst nach wie vor zwiespältige Gefühle aus. 
Einen guten Einblick in den aktuellen Stand liefert der Beitrag Borrowers Hit Social-Media Hurdles

Im Dezember berichtete das WSJ über die Aktivitäten von Kreditech

Eine anderes Licht auf das Thema Konsumentenfinanzierung für Kreditnehmer mit geringer Bonität warf, ebenfalls im Dezember, The Guardian. 

Der Gesamteindruck bleibt für mich durchwachsen. Zwar bieten sich für die Kreditnehmer über die Berücksichtigung des Social Score Möglichkeiten, die ihnen ansonsten verwehrt blieben, andererseits kann hier aber auch der Startschuss für den Weg in die Verschuldungsspirale liegen. 

Entscheidend ist letztendlich, wofür das Geld benötigt wird. Dient es ausschließlich der Konsumfinanzierung, um einen Lebensstandard zu erreichen, den man sich schlicht nicht leisten kann und auch nicht muss, führen die Angebote von Wonga, Kreditech u.a., wenngleich sie sich unterscheiden, zu sozialem Elend. 
Bekommen Existenzgründer oder kleine und mittlere Unternehmen durch Anbieter wie Kabbage Zugang zu Finanzierungsquellen, die ihnen die klassischen Banken nicht gewähren wollen oder können, sieht das schon anders aus. 

Was m.E. bleiben wird, ist die Kombination von Daten aus sozialen Netzwerken und der klassischen Kredithistorie. Nicht umsonst berichtet der ganz zu Beginn genannte Artikel davon, dass selbst FICO sich mit dem Thema Social Score beschäftigt. 

Die neuen Scoring-Technologien werden beide Aspekte miteinander verbinden. 

Soziale Aspekte sind auf die eine oder anderen Weise auch schon früher in die Beurteilung der Kreditwürdigkeit eingeflossen. Ein Punkt, auf den die Regionalbanken immer wieder gerne hinweisen, wenn sie betonen, dass ihre Stärke darin liegt, das Umfeld ihrer Kunden zu kennen. 

Social Score statt Credit Score? #1

Social Score statt Credit Score? #2

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen