Donnerstag, 21. Mai 2015

Können Sparkassen fliegen?

Von Ralf Keuper

Der technische Fortschritt ist, auch im Banking, unaufhaltsam. Die Zukunft steckt auch hier noch voller Überraschungen. Von dieser Erkenntnis scheint auch Rolf Gerlach, Präsident des Westfälisch-Lippischen Sparkassen-und Giroverbandes und daneben Aufsichtsratsvorsitzender der Finanz Informatik, geleitet zu sein, als er auf dem FI-Management Kongress sagte:
Sparkassen wird es auch noch geben, wenn Autos fliegen können!
Na ja. Der Zeitraum könnte kürzer sein, als Gerlach evtl. annimmt. Ein slowakischer Hersteller wirbt mit einem fliegenden Automobil, das schon in Kürze serienreif sein soll.  



Dann wollen wir mal hoffen, dass die Sparkassen - im übertragenen Sinne - bis dahin das Fliegen gelernt haben ;-)

Guten Flug!

Kommentare:

  1. Selbst für das fliegende Auto reicht es noch nicht ganz:
    http://www.golem.de/news/bei-testflug-flugauto-aeromobil-in-der-slowakei-abgestuerzt-1505-113979.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja dann doch irgendwie beruhigend ;-)

      Löschen